RatSWD @ RSSfeed

Sprachen

  • English
  • Deutsch

Prozessdaten zur Forschung – die Standardisierung von Forschungsinformationen (Research Information Standardisation)

Forum C: Mittwoch 08. Februar 2017 | 14:00–15:30 Uhr

Leitung des Forums:
Prof. Dr. Monika Jungbauer-Gans (Wissenschaftliche Geschäftsführerin Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung)

 

Prof. Dr. Stefan Hornbostel

Ed Simons

Gunnar Sivertsen, Ph.D.

In einem einleitenden Referat wird Stefan Hornbostel (DZHW Berlin) die Entwicklung, den Stand und die Rationale für den Kerndatensatzforschung in Deutschland darstellen. Dabei wird er auch auf Probleme der Standardisierung eingehen und einen Ausblick auf die künftige Entwicklung formulieren. Diese Beschreibung wird ergänzt um einen Blick auf den Stand der Entwicklung und die gewählten Lösungen in anderen Ländern. Zwei Experten -Gunnar Sivertson aus Norwegen und Ed Simons aus den Niederlanden- werden aufzeigen, wie die Forschungsinformationsstandards (CERIF, CASRAI) in diesen Ländern entwickelt wurden, wie sie konkret eingesetzt werden und wie verschiedene Stakeholder im Wissenschaftssystem von diesen Standards profitieren konnten.

 

Beitragende:

pdfKerndatensatzforschung in Deutschland (Core Data Set on Research Activities in Germany)
Prof. Dr. Stefan Hornbostel (Abteilungsleiter Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik, Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung)


pdfThe 3 pillars of standardisation. Driving interoperability in research information
Ed Simons, Ph.D. (President euroCRIS - Current Research Information Systems, Niederlande)


pdfNational current research information systems: Experiences with their use for monitoring, evaluation, funding, and studies of research in Scandinavia
Gunnar Sivertsen, Ph.D. (Research Professor Nordic Institute for Studies in Innovation, Research and Education, Norwegen)