RatSWD @ RSSfeed

Sprachen

  • English
  • Deutsch

Archivierung und Zugang zu qualitativen Daten

Die institutionelle Struktur für die Archivierung und Verfügbarmachung qualitativer Forschungsdaten ist in Deutschland immer noch ein Desiderat. In den vergangenen Jahren konnte eine größere Zahl spezialisierter Forschungsdatenzentren mit dem Ziel der Archivierung und Aufbereitung quantitativer Daten gegründet bzw. ausgebaut und vom RatSWD akkreditiert werden. Bislang bestehen wenige Möglichkeiten, qualitatives Material nach Projektabschluss langfristig und nachhaltig zu archivieren. In einem interdisziplinären Workshop sollen bisherige Erfahrungen bei der Archivierung qualitativer Daten evaluiert, grundlegende Probleme von Archivierung und Sekundäranalysen diskutiert und Anforderungen für eine verbesserte Archivierungsinfrastruktur in der qualitativen Forschung benannt werden.
 

Format: Workshop des RatSWD
Ziel: Erarbeitung von Anforderungen für eine verbesserte Archivierungsinfrastruktur in der qualitativen Forschung
Output: Veröffentlichung eines Workshop-Berichts durch den RatSWD
Zeitraum: Start: September 2017, Workshop: Frühjahr 2018, Publikation bis Herbst 2018