RatSWD @ RSSfeed

Sprachen

  • English
  • Deutsch

Task Force "Umgang mit großem Datenvolumen"

Stetig wachsende Datenmengen (z. B. aus bildgebenden Verfahren oder Web Scraping-Tools) stellen die FDZ in absehbarer Zukunft vor neue Herausforderungen im Bereich des Erhalts, des Managements und der Bereitstellung der Forschungsdaten. Diese sind nicht rein technischer Natur, sondern umfassen z. B. auch rechtliche, personelle und administrative Aspekte. Eine Task Force zum Umgang mit großem Datenvolumen bestehend aus Mitgliedern des FDI Ausschusses analysiert den Status Quo hierzu in ausgewählten FDZ, identifiziert spezifische Probleme, sammelt Lösungsansätze für diese und entwickelt ggf. Handlungsoptionen vor allem unter Berücksichtigung der Anforderungen des Datenschutzes und anderer rechtlicher Vorgaben.
 

 Format: Arbeitsgruppe des FDI Ausschusses
Ziel: Aufbereitung von Lösungsansätzen und Handlungsempfehlungen zum Umgang mit großem Datenvolumen in den FDZ
Output: Empfehlungen an die FDZ
Start: April 2018, Abschluss bis April 2019