RatSWD @ RSSfeed

Sprachen

  • English
  • Deutsch

RatSWD-Workshop „Archivierung und Zugang zu qualitativen Daten“

Datum: 27.–28. April 2018
Ort: Universität Bremen
Agenda: pdfDownload

Die institutionelle Struktur für die Archivierung und Verfügbarmachung qualitativer Forschungsdaten ist in Deutschland immer noch ein Desiderat. Speziell für qualitatives Material, das nach Projektabschluss langfristig und nachhaltig archiviert werden soll, bestehen bislang wenige Möglichkeiten. Der Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) lädt daher vom 27.–28. April 2018 zu einem interdisziplinären Workshop an der Universität Bremen ein.
Während des Workshops sollen bisherige Erfahrungen bei der Archivierung qualitativer Daten evaluiert, grundlegende Probleme von Archivierung und Sekundäranalysen diskutiert und Anforderungen für eine verbesserte Archivierungsinfrastruktur in der qualitativen Forschung benannt werden.

Anmeldung zum Workshop

Beachten Sie bitte, dass die Veranstaltung samt Verpflegung kostenfrei ist. Der RatSWD lädt Sie gerne zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Die Unterbringungs- und Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

Hinweis zum Datenschutz
Die im Rahmen der Anmeldung zum Workshop eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Zwecke der Veranstaltungsorganisation durch den RatSWD erhoben, verarbeitet und genutzt. Die erhobenen Daten werden 2 Monate nach der Veranstaltung, oder im Falle eines Widerspruches durch Sie, z.B. per e-Mail an office@ratswd.de, gelöscht. Über die Veröffentlichung Ihres Names und Ihrer Insitution auf der Teilnehmerliste können Sie seperat entscheiden.
Nach dem Absenden der Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung Ihrer Anmeldung mit einer Kopie der von Ihnen gemachten Angaben sowie Hinweise auf das Hotelkontingent.