RatSWD @ RSSfeed

Languages

  • English
  • Deutsch

2. Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten (2. KSWD)

Der Gründungsausschuss des Rates für Sozial- und Wirtschaftsdaten lädt am 4. und 5. Juni 2004 im Kurhaus Wiesbaden zur 2. Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten ein. Ziel der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Konferenz, die in Zusammenarbeit mit den Forschungsdatenzentren der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder veranstaltet wird, ist die Weiterentwicklung der Dateninfrastruktur für die Sozial- und Wirtschaftswissenschaften in Deutschland.

Auf der Konferenz sollen die Berufungsvorschläge für die Vertreterinnen und Vertreter der empirischen Sozial- und Wirtschaftswissenschaften im neu einzurichtenden Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) durch eine Wahl festgestellt werden. Darüber hinaus wird die Konferenz Datenproduzenten und Datennutzern Gelegenheit geben, über inhaltliche, methodische und rechtliche Themen zu diskutieren, die im Kontext von empirischer Sozial- und Wirtschaftsforschung stehen. Neben Vorträgen mit Plenardiskussion werden Foren zum Datenbedarf und zu Datenproblemen in verschiedenen Bereichen angeboten. Außerdem besteht die Möglichkeit zum Dialog mit Vertreterinnen und Vertretern der inzwischen eingerichteten Forschungsdatenzentren und Datenservicezentren.