RatSWD @ RSSfeed

Sprachen

  • English
  • Deutsch

Hinweise auf weitere Veranstaltungen

12
2018

EDDI18 is organized jointly by SOEP - The German Socio-Economic Panel, GESIS - Leibniz Institute for the Social Sciences and IDSC of IZA - International Data Service Center of the Institute for the Study of Labor. EDDI18 will be hosted by SOEP (The German Socio-Economic Panel) at DIW (German Institute for Economic Research), Berlin, Germany. The conference will bring together DDI users and professionals from all over Europe and the world. Anyone interested in developing, applying, or using DDI is invited to attend and present.

4. Dezember 2018 - 5. Dezember 2018, Berlin
11
2018

Die 9. Nutzerkonferenz widmet sich der Untersuchung der Sozialstruktur und des sozialen Wandels in Deutschland. Es werden auf Basis des Mikrozensus gewonnene neuere Forschungsergebnisse vorgestellt und diskutiert. Deadline Call for Papers: 30.06.2018

27. November 2018 - 28. November 2018, Mannheim
11
2018

The National Educational Panel Study (NEPS) provides a unique research data infrastructure with longitudinal and context information for respondents of six ongoing panel cohorts and two finalized school reform studies. The database particularly facilitates empirical analyses of competence development, educational processes, educational decisions, and returns to education in formal, nonformal, and informal contexts.

22. November 2018 - 23. November 2018, Bamberg
10
2018

Die Arbeit mit administrativen Daten auf Mikro-Ebene gewinnt im umweltökonomischen Bereich zunehmend an Bedeutung. Mithilfe solcher Daten können vielfältige Fragen zur Expost-Evaluation unterschiedlicher Umwelt- und Energiepolitiken untersucht werden sowie Analysen der Treiber von Produktivitätswachstum und Energieeffizienz durchgeführt werden.

11. Oktober 2018 - 12. Oktober 2018, Mannheim
09
2018

27. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft zum Thema "Grenzen der Demokratie / Frontiers of Democracy"

25. September 2018 - 28. September 2018, Goethe-Universität Frankfurt am Main
09
2018

39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie mit dem Thema "Komplexe Dynamiken globaler und lokaler Entwicklungen"

RatSWD-Session "Forschungsethik zwischen externer Begutachtung und Eigenverantwortung – zur Rolle der DGS und des RatSWD" am 26.09.2018

24. September 2018 - 28. September 2018, Universität Göttingen
09
2018

Das Berliner Netzwerk für interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN) freut sich, Nachwuchswissenschaftler/-innen im Bereich der Bildungsforschung am 17. und 18. September 2018 zu seiner 5. Jahrestagung einzuladen. Die Tagung steht unter dem Motto „Bildung im Wandel“.

17. September 2018 - 18. September 2018, DIW Berlin
09
2018

51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie mit dem Thema "Psychologie gestalten"

15. September 2018 - 20. September 2018, Frankfurt am Main
09
2018

Die Statistische Woche wird diesmal gemeinsam von der Österreichischen und der Deutschen Statistischen Gesellschaft, dem Verband Deutscher Städtestatistiker unter Beteiligung der Deutschen Gesellschaft für Demographie veranstaltet. Die Jahrestagung der DStatG/OesG besteht aus den unter einem Rahmenthema stehenden Hauptvorträgen sowie einer Vielzahl von weiteren Vortragsveranstaltungen und Ausschusssitzungen.

11. September 2018 - 14. September 2018, Linz, Österreich
09
2018

Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik "Digitale Wirtschaft"

RatSWD-Session "Mikrodaten für die Analyse der 'digitalen Wirtschaft'" am 04.09.2018

2. September 2018 - 5. September 2018, Freiburg
08
2018

33rd Annual Congress of the European Economic Association and 71st European Meeting of the Econometric Society, 27. - 31. August 2018

Beitrag der Vorsitzenden des RatSWD, Prof. Regina T. Riphahn, Ph.D., in der Lunch Session zum Thema "Innovative models of data access for researchers"

28. August 2018, Köln
08
2018
2. August 2018 - 24. August 2018, Köln
07
2018
23. Juli 2018 - 27. Juli 2018, Erkner, (nahe Berlin)
07
2018
19. Juli 2018 - 20. Juli 2018, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
07
2018

Das GESIS-Methodenseminar richtet sich an Graduierte aus den Sozial- und Geisteswissenschaften sowie aus benachbarten Bereichen und findet jährlich bei GESIS in Köln statt. Es vermittelt - forschungsbasiert und praxisnah - Grundlagenwissen und -fertigkeiten im Umgang mit quantitativen Forschungsdaten. Die einzelnen Kurse sind zwar aufeinander abgestimmt, aber auch „in sich geschlossen“ und können separat gebucht werden.

9. Juli 2018 - 27. Juli 2018, Köln
06
2018

Am 28. und 29. Juni 2018 veranstaltet das Beziehungs- und Familienpanel pairfam in München seine sechste interdisziplinäre und internationale Konferenz mit dem Titel "Innovations in Panel Data Methods". Thematisch im Fokus stehen die Erhebung und Analyse von Paneldaten sowie innovative Forschungsdesigns im Bereich Familie. Sie sind herzlich eingeladen, Beiträge einzureichen - dabei besteht keine Beschränkung auf Auswertungen mit den pairfam-Daten. Abstracts für Vorträge oder Poster können bis zum 31.

28. Juni 2018 - 29. Juni 2018, Ludwig-Maximilians-Universität München
06
2018
14. Juni 2018 - 15. Juni 2018, St. Gallen, Schweiz
06
2018

As more and more markets (marriage market, transport market, labor market, etc) move online or are born exclusively online, our ability to study markets and understand socioeconomic phenomena will depend on being able to leverage the  internet  as  a  data  source.   This  means  data  and  text  mining  will  be  an  important  skill  for  social  scientists.

14. Juni 2018 - 15. Juni 2018, Universität Potsdam
05
2018

(Ir)rationalität von Entscheidungen in der betriebswirtschaftlichen Forschung und Praxis - (Ir)rationality of Decisions in Business Research and Practice

23. Mai 2018 - 25. Mai 2018, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
05
2018

Zum Thema "Selbstbestimmung in der digitalen Welt" findet vom 9. bis 11. Mai 2018 die 63. Jahrestagung der DGPuK im Mannheimer Schloss statt. Die Tagung fragt danach, wie sich die Voraussetzungen, die Formen und die Folgen individueller und kollektiver Selbstbestimmung wandeln, wenn die Gesellschaft und das Leben der Einzelnen von digitalen Medien durchdrungen werden.

9. Mai 2018 - 11. Mai 2018, Mannheim
04
2018

Die von den Sektionen „Bildung und Erziehung“ und „Jugendsoziologie“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, der „Forschungsinitiative Berufe und soziale Ungleichheit“ (FiBus) und dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) gemeinsam geplante wissenschaftliche Tagung widmet sich dem Thema Lebensverläufe junger Menschen und Ungleichheit in Ausbildung, Studium und Beruf aus einer soziologischen Perspektive.

25. April 2018 - 26. April 2018, Bonn
03
2018

The 11th RDA Plenary Meeting will take place from the 21st to the 23rd March 2018 in Berlin, Germany. Under the theme "From Data to Knowledge", the Plenary meeting welcomes the participation of all data scientists, experts and practitioners engaged in the advancement of data-driven science and economy.

21. März 2018 - 23. März 2018, Berlin
03
2018

Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft "BEWEGUNGEN"

18. März 2018 - 21. März 2018, Universität Duisburg-Essen
03
2018
13. März 2018, Köln, Konferenzraum Ost
03
2018

10. Jahrestagung der Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie zu dem Thema "Öknonomie und Medizin im Dialog"

5. März 2018 - 6. März 2018, Universität Hamburg
02
2018

Das Forschungsdatenzentrum des Leibniz-Instituts für Bildungsverläufe e.V. (LIfBi) lädt herzlich zum 12. Workshop der Panelsurveys nach Bamberg ein. Die seit mehreren Jahren regelmäßig stattfindende Workshopreihe versammelt Vertreterinnen und Vertreter der großen Panelstudien in Deutschland, der Schweiz und Österreich, um gemeinsam über erhebungspraktische Herausforderungen und Innovationen zu diskutieren.

20. Februar 2018 - 22. Februar 2018, LIfBi Bamberg
02
2018

6. Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung

15. Februar 2018 - 17. Februar 2018, Kollegienhaus der Universität Basel
02
2018

Auch wenn prozessproduzierte Massendaten (sogenannte „Big Data“) etwa in Form von staatlichen Verwaltungsdaten eine mehr als zweihundertjährige Tradition haben, hat sich deren Verfügbarkeit in den letzten Jahrzehnten dramatisch gesteigert: Nicht nur die Forschungsdatenzentren, sondern auch historische Datenarchive und eine Vielzahl universitärer Projekte arbeiten daran, bisher unerschlossene alte Datensammlungen ebenso wie neue digitale Daten zunehmend für die Forschung zugänglich zu machen.

8. Februar 2018, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Raum B 002/003
01
2018
25. Januar 2018 - 26. Januar 2018, Deutschen Rentenversicherung Bund, Berlin
01
2018

PIAAC-L ist eine Längsschnittuntersuchung zu den grundlegenden Kompetenzen der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland. Neben der Erfassung von Kompetenzen, enthalten die Daten umfangreiche Informationen zum Hintergrund sowie zum Haushalt der Befragten. Im Rahmen einer Kooperation zwischen GESIS, dem DIW und dem LIfBi wurden Konstrukte des Programme for the International Assessment of Adult Competencies (PIAAC), des SOEP und des NEPS im Rahmen einer einzigen Studie erfasst.

15. Januar 2018 - 17. Januar 2018, Mannheim