RatSWD @ RSSfeed

Sprachen

  • English
  • Deutsch

Forschungsdatenzentrum Wahlen bei GESIS

Das Forschungsdatenzentrum „Wahlen“ betreut den bei GESIS archivierten Datenbestand zu Bundes- und Landtagswahlen und ermöglicht Wissen­schaftlern den Zugang zu diesen Daten. Zurzeit sind folgende Studien verfügbar:

  • German Longitudinal Election Study (GLES, ab 2009)
  • Deutsche Wahlstudien (Bundestagswahlen 1949 – 2005)
  • Kieler Wahlstudien (Bundestagswahlen 1976 – 1990)
  • Politbarometer (seit 1977)
  • DeutschlandTrend (seit 2008)
  • Forsa-Bus (seit 1991)
  • Landtagswahlstudien (seit 1962)

Die Daten liegen in verschiedenen nutzerfreundlich aufbereiteten Versionen vor und stehen unmittelbar nach ihrer Aufbereitung und Dokumentation allen Interessenten in Forschung und Ausbildung zur Verfügung. Das Forschungsdatenzentrum „Wahlen“ bietet zudem Beratungen bei der Nutzung der Daten an.

Ferner veranstaltet das Forschungsdatenzentrum „Wahlen“ Workshops, bei denen einzelne Datensätze und Produkte vorgestellt werden und methodisches und statistisches Wissen vermittelt wird.

 

Datenangebot: 

Personendaten: Datensätze zu allen Bundestagswahlen seit 1949 inklusive der German Longitudinal Election Study (GLES 2009), Kieler Wahlstudien (1976-1990), Landtagswahlen (ab 1962), Politbarometer (ab 1977), DeutschlandTrend (ab 2008), Forsa-Bus (ab 1991), Umfragen der Bundesregierung im Auftrag des Presse- und Informationsamtes