RatSWD @ RSSfeed

Sprachen

  • English
  • Deutsch

AG Datenschutz und qualitative Sozialforschung

Ziel der RatSWD Arbeitsgruppe „Datenschutz und qualitative Sozialforschung“ unter Leitung von Prof. Liebig ist die Verbesserung der Nachnutzung von qualitativen Daten. Hierzu hat sich die  AG auf drei zentrale Arbeitspakete verständigt:

  • Erarbeitung von Vorlagen für die schriftliche Einwilligungserklärung bei qualitativen Interviews;
  • Erarbeitung einer datenschutzrechtlichen Empfehlung um auf den Gesetzgebungsprozess auf EU Ebene Einfluss zu nehmen;
  • Erarbeitung von Empfehlungen zu Pseudonymisierung und Anonymisierung.

Status: Die AG hat ihre Arbeit erfolgreich beendet.
 

Vorsitzender:

  • Prof. Dr. Stefan Liebig, Uni Bielefeld

Weitere Mitglieder:

  • Doris Bambey, DIPF
  • Heidi Schuster, MPG
  • Prof. Dr. Cornelia Helfferich, EH Freiburg
  • Heike Mittelmeier, ifo institut
  • Prof. Dr. Bernt Schnettler, Uni Bayreuth
  • Prof. Dr. Gerald Spindler, Uni Göttingen
  • Dr. Ralf Tscherwinka, RA
  • Oliver Watteler, GESIS
  • Dr. Andreas Witzel, Uni Bremen