RatSWD @ RSSfeed

Sprachen

  • English
  • Deutsch

Arbeitsgruppe Koordinierung Paneldaten

Der RatSWD hat in seiner 5. Berufungsperiode Empfehlungen zur nachhaltigen Weiterentwicklung der für die sozial-, verhaltens- und wirtschaftswissenschaftliche Forschung einschlägigen Surveylandschaft in Deutschland vorgelegt. Die AG Paneldaten hat sich in diesem Rahmen auch mit wiederkehrenden Surveys ohne Panelcharakter beschäftigt. Die Empfehlungen konzentrieren sich darauf, die Potenziale wissenschaftlicher Erhebungen besser auszuschöpfen, die Rahmenbedingungen zu verbessern und Qualitätsstandards zu sichern.

Der RatSWD befürwortet die stärkere Verbreitung von Sekundärdatennutzung und legt Verbesserungsvorschläge für Datenverknüpfungen sowie zur weiteren Öffnung von bestehenden Surveys für von außen herangetragene Fragestellungen vor. Die Empfehlungen beschäftigen sich darüber hinaus mit den Herausforderungen an bestehende Befragungsstudien in den Bereichen Finanzierung, Planbarkeit und Weiterführung, Datenschutz, Zugang zu Registerinformationen und Personalentwicklung. Damit greifen sie Desiderate auf, die aus der Wissenschaftspolitik und der Forschung an den RatSWD herangetragen wurden.

Zusätzlich hat der RatSWD eine Übersicht über existierende Längsschnittstudien, d. h. Panelstudien und wiederkehrende Querschnittstudien, in Deutschland erarbeitet. Neben großen, bekannten Befragungen enthält diese auch viele kleinere Studien. Das Ergebnis steht als Übersicht zu Recherchezwecken frei zur Verfügung.

 

Aktivitäten des RatSWD zu Panelstudien und wiederkehrenden Surveys in der 5. Berufungsperiode:

Sep 2015   Befragung großer deutscher Surveys
Feb 2016   Konsultation im Rahmen des 10. Workshops der Panelsurveys in Deutschland am 24. Februar 2016 in Berlin
Jan 2017 Icon Output Paper Veröffentlichung der Empfehlungen zur nachhaltigen Weiterentwicklung der Survey-Landschaft (RatSWD Output 6 (5)); Ergänzung durch einen Bericht über den Status Quo deutscher Surveys und Versand der Publikation an Stakeholder
Feb 2017 Icon Pressemitteilung Pressemitteilung "RatSWD veröffentlicht Empfehlungen zur Weiterentwicklung deutscher Surveys"
Jul 2016   Stellungnahme zum Entwurf des BMI für das Zensusvorbereitungsgesetz 2021 mit zwei zentralen Empfehlungen: 1. Wissenschaftliche Begleitung zur Qualitätssicherung bei Aufbau und Entwicklung des anschriftenbezogenen Steuerungsregisters; 2. Dokumentation der datenverändernden Verfahren, der Bereitstellung dieser Daten sowie des Steuerungsregisters für wissenschaftliche Analysen
Feb 2017 7. KSWD Forum "Surveys und surveybasierte Forschung: Wo stehen wir und wo wollen wir hin?" im Rahmen der 7. Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten (7|KSWD)
Jul 2017   Teilnahme am DFG-Roundtable am 10. Juli 2017 in Bonn